Indoor Enduro Lissabon abgesagt - Blazusiak wahrscheinlich Weltmeister 

Thursday, February 17, 2011 9:57:00 AM

Der für das erste März-Wochenende geplante letzte Lauf zur Indoor-Enduro-WM in Lissabon ist abgesagt worden. Der Veranstalter vor Ort hatte finanzielle Schwierigkeiten. Aus gleichen Gründen war schon der für Ende Februar geplante Lauf in Vigo abgesagt worden. Auch der Lauf in Brasilien war nicht zustande gekommen.

So kurzfristig sah Promotor R.P.M. Racing aus Spanien keine Möglichkeit eine andere Veranstaltung zu organisieren – und deshalb ist die WM nun schon nach zwei (Genua und Barcelona) von geplanten fünf Wettbewerben zu Ende.

Wahrscheinlich ist deshalb der aktuell Führende in der WM, Titelverteidiger Taddy Blazusiak, bereits Weltmeister. Doch dies bedarf noch der Zustimmung der FIM beim Frühjahrskongress.

Share This Using Popular Bookmarking Services